ALPINER RETTUNGSDIENST BRIG-SIMPLON


 
 


                                                                                                                     
Aufgabe


Der Alpine Rettungsdienst Brig-Simplon ist für sämtliche Bergrettungen
zuständig (Rettung am Berg, Lawinenunfälle, Suchaktionen,
Bergungen abseits der Strasse / Piste, etc.) in der Region 2, südlich des Rottens.

Das Einsatzgebiet beginnt in Fiesch und endet in Susten, ohne die Seitentäler
Saas und Zermatt sowie das Gemeindegebiet von Visperterminen,
Diese Gebiete verfügen über selbständige Rettungsstationen.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden und 356 Tage im Jahr
während 24 Stunden für die Bevölkerung und Gäste einsatzbereit zu sein,
benötigt es eine solide Organisation und eine gut ausgebildete Mannschaft.





Copyright © 2005-2017 Alpiner Rettungsdienst Brig-Simplon - Website by Daniel Gemmet - All right reserved